Nicolaus Raßloffs Blog

touch the blue sky

Theodor Eicke

Startseite / KZ Sachsenhausen

Theodor Eicke, 1892 geboren und ohne Schulabschluss,  war ein  unangepasster SS-Mann, der von Himmler als „alter Kämpfer“ protegiert wurde. Seit 1933 war er Kommandant in Dachau und entwickelte das „Dachauer Modell“ mit den harten Strafen der Lagerordnung. „Toleranz bedeutet Schwäche. Aus dieser Erkenntnis heraus wird dort rücksichtslos zugegriffen werden, wo es im Interesse des Vaterlandes notwendig erscheint.“, hieß es in Eickes Dachauer Lagerordnung von 1933.
(„Disziplinar- und Strafordnung für das Strafgefangenenlager“, (zit. in Karin Orth, Die Konzentrationslager-SS, 2000,  S. 130)

„Eicke […] war die Unverfrorenheit in Person und litt bestimmt nicht an mangelndem Selbstvertrauen. Die Unterlagen, die er hinterlassen hat, belegen eine beständige Angst, daß ihn irgendwo irgend jemand diskriminierte, ihn dessen beraubte, was ihm zustand, oder seine Ehre in Zweifel zog. Ständig sah er über die Schulter, als erwarte er einen Angriff; stets war er bereit, sich zu verteidigen. In diesem Sinne fand er in der nationalsozialistischen Bewegung tatsächlich seinen richtigen Platz, da sie eine ganze Menge von Leuten dieses Schlages zu ihren Mitgliedern zählte. Man pflegte hier ganz bewußt den Mythos des imaginären Gegners, der nicht nur gegen die Sache, sondern gegen jeden einzelnen Deutschen intrigierte. […] Eicke identifizierte seinen eigenen Kampf gegen seine Widersacher mit dem allgemeinen Kampf der Bewegung […].“ (Tom Segev, Soldaten des Bösen, Rowohl Taschenbuch, 1995,  S. 143f.)

Startseite / KZ Sachsenhausen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s